Esther Ankli – die Züchterin

Schon als Kind waren Hunde meine grosse Leidenschaft. 1994 verwirklichte ich mir den Traum Hunde zu züchten. Damals mit der kleinen Zucht von Zwergdackeln. Insgesamt habe ich während einigen Jahren 7 Würfe dieser Rasse aufgezogen.

Die Erkenntnis, dass der Dackel, obwohl auf Kleinwuchs gezüchtet, dennoch über einen ausgeprägten Jagdtrieb verfügt und nicht als gesellschaftlicher Zwerghund gehalten werden sollte (er kann seine Passion nicht ausleben), hat mich dazu bewogen, von der weiteren Zucht dieser Rasse abzusehen.

Wer aber schon einmal die Faszination der Hundezucht erlebt hat, kommt kaum mehr davon los und so kam es, dass ich nach einer Zucht-Pause erneut Fühlung mit meiner alten Leidenschaft aufgenommen habe.

Ich begann verschiedene Rassenporträs zu studieren und entdeckte die tolle Rasse Havaneser. Die vielen guten Eigenschaften die dieser Hunderasse nachgesagt werden beeindruckten mich sehr und ich fing an, mich bei Havaneserzüchtern im In- und Ausland über die Rasse zu informieren.

Durch Besuche bei Havaneserzüchtern konnte ich mich persönlich von den vielen Vorzügen dieser Rasse überzeugen und schnell wurde mir klar: Der Havaneser soll es zur Zucht sein.

Im Sommer 2007 erwarb ich meine erste Havaneserhündin aus der Havaneserzucht "von Käfplesberg" von Familie Biedermann aus Deutschland. Diese Hündin legte den Grundstein von ausgesprochen ausgeglichenen und ausdruckstarken Havaneserwelpen. Später gab es dann Familienzuwachs durch unsere Samba. Samba ist ebenfalls eine sehr instinktsichere und liebevolle Havaneserzuchthündin geworden. Aus einem Wurf unserer Niggi haben wir auch eine Hündin behalten und so bilden die drei Hundedamen nun den Stamm unserer kleinen Havaneserzucht.

Durch die Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder unten auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen